/

about

Aufgenommen und gemischt von Andreas Hartmann und gemastert von michael Schomber 2013

lyrics

GLÜCK

Wann ist Schluss, wo ist die Grenze, wer sagt, es ist vorbei.
Ich kann mich nicht erinnern, alles passt nicht mehr zusammen.
Und auf einmal kommt der Hammer und zerschlägt dein kleines Leben
und die Teile liegen rum in dir so wichtigen Momenten.
Nichts bringt uns aus der Bahn, doch jetzt hat's auch mich erwischt.
Im Gedanken bin ich bei dir und ich hoff, es bringt Glück.
Und ich wollt noch soviel machen doch die sonne ist schon weg,
scheiß auf den letzten Abend und das verdammte...

GLÜÜ Ü Ü ÜHÜCK

Von Vorwürfen geplagt, von schlechten Träumen aufgewacht.
In Wirklichkeit die ganze Zeit mit falschen Menschen verbracht.
Wie du merkst, es ist zu spät und sie kommt nicht mehr zurück.
Vielleicht musste das passieren, damit sich alles ändern kann.
Nichts bringt uns aus der Bahn, doch jetzt hat's auch mich erwischt.
Im Gedanken bin ich bei dir und ich hoff, es bringt Glück.
Ist es Schicksal oder nicht, das liegt doch auf der Hand.
In der Ruhe liegt die Kraft, komm' wir fangen nochmal an.

Vorm Schicksal geflohen, es holt mich ein.
Und das einfach viel zu oft. Nie wieder allein.

Was ist passiert? Du bist noch da.
Allles andere wär ohne mich.

credits

from I Like Ambulance​/​Leitkegel Split 7", released January 31, 2014

tags

license

all rights reserved

about

I Like Ambulance Berlin, Germany

contact / help

Contact I Like Ambulance

Streaming and
Download help